• Stefan Amacker

Ein Wochenende voller Wettkämpfe

Der Herbst rückt näher und somit standen letztes Wochenende auch wieder die alljährlichen Schweizermeisterschaften in Thun auf dem Programm. Das Wettkampf-Wochenende startete mit dem Final der Gruppenmeisterschaft 25m am Samstag, gefolgt vom 50m Match am Sonntag und 25m C-Match am Montag.


Am Halbfinale dürfen jeweils 20 Gruppen à 4 Schützen antreten und die besten 10 Gruppen qualifizieren sich dann für den Final. Es wird jeweils ein halber C-Match geschossen.

Nach einer soliden Leistung am Morgen gelang uns die Qualifikation für den Final.

Im Final konnten wir, nach dem Präzisionsteil, uns vorerst an die Spitze platzieren. Leider konnten wir im Duell nicht mehr ganz mit den anderen Gruppen mithalten und landeten schlussendlich auf Rang 6.


Der 50m A-Match am Sonntagmorgen war zu Beginn eher zäh und ich hatte Mühe den Rhythmus zu finden. Mir gelang es jedoch die Leistung mit jeder Passe zu steigern und den richtigen Rhythmus zu finden. Mit 491 Punkten schaffte ich es schlussendlich auf Platz 3 hinter den beiden Auflageschützen.


Um die Outdoor SM abzuschliessen, schossen wir am Montag noch den 25m C-Match WSPS. Dieses Jahr leider nur zu dritt, da der Nachwuchs leider nicht vorhanden ist bzw. nur sehr rar. Trotzdem war es mir wichtig, eine gute Leistung in meiner Paradedisziplin abzuliefern. Im 50m Match konnte ich einige Erkenntnisse gewinnen die mir halfen, in der Präzision meine Leistung noch etwas zu verbessern. Im Duell hingegen dämpfte die eintretende Ermüdung meine gewohnte Leistung etwas.

Mit 568 Punkten gelang es mir trotzdem, den Schweizermeistertitel zu verteidigen.


Auch dieses Jahr konnte ich wieder viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln und kann definitiv glücklich auf die SM 2020 Thun zurückblicken.



Rangliste SGM-P25 Final


Rangliste 25m WSPS


Rangliste 50m WSPS


#Wettkampf #25m #50m #SM #Gold #Bronze

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen