• Stefan Amacker

Schweizermeisterschaften mit Höhen und Tiefen

Aktualisiert: 1. Sept. 2020

Am Sonntag, 1. September begannen für mich die Schweizermeisterschaften mit dem 50m A-Match mit der Freipistole.

Nach der vergleichsweise guten ersten Passe häuften sich die Fehler und ich konnte leider nicht mehr zu meiner ursprünglichen Verfassung zurückfinden. Dies widerspiegelte sich dann dem entsprechend auch im Schlussresultat von 490 Punkten und dem 4. Rang hinter Paul Schnider, Jakob Sprunger und Hans-Ueli Zbinden.


Der Montag stand dann unter dem Moto "Gas geben und Spass haben"

Die Ereignisse vom Vortag waren verdaut und frisch gestärkt ging es in meine Paradedisziplin, den C-Match 25m.

Der Präzisionsteil verlief bis auf die letzte Serie sehr gut und ich konnte mit 7 Punkten in Führung gehen.

Auch das Duell sah vielversprechend aus und trotz der schlechteren letzten Serie konnte ich meine Platzierung verteidigen.


Mit Total 565 Punkten durfte ich dieses Jahr wieder den Schweizermeistertitel 25m für mich beanspruchen und gleichzeitig erhöhte ich meinen eigenen Schweizerrekord von 2014 um einen Zähler.


Rangliste Pistole 25m WSPS

Rangliste Pistole 50m WSPS


#Wettkampf #SM #25m #50m #Gold

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen